Lions Memmingen unterstützen Vesperkirche mit 1500 Euro

v. l. Pfarrer Holger Scheu, Josef Mang, Dr. Albert Schultz und Dekan Christoph Schieder

Memmingen,13.12.2019  – Die 1. Vesperkirche in Memmingen wird rein über Spenden finanziert – und es ist eine stattliche Summe die aufgebracht werden muss, damit dieses Mammutprojekt umgesetzt werden kann.

„Aber die Memmingerinnen und Memminger helfen uns tatkräftig“, sagt Holger Scheu, Pfarrer in der Christuskirche und einer der Träger der Vesperkirche.
So durfte er Vertreter des Lions Club Memmingen, Dr. Albert Schultz und Josef Mang, in seiner Kirche begrüßen und nahm ihre großzügige Spende in der Höhe von 1.500 Euro gerne in Empfang. „Großartig, dass wir Teil dieses Projekts sein können“, sind sich Josef Mang und Albert Schultz einig, „ darin sehen wir unter anderem die zentrale Aufgabe unseres Seviceclubs.“

Die 1. Vesperkirche in Memmingen öffnet von 02.02. – 16.02.2020 ihre Türen in der Christuskirche. Neben einem guten Mittagessen für kleines Geld, werden viele kostenlose Service- und (Friseur, Nähstube, etc.) Beratungsleistungen angeboten. In den 15 Tagen Vesperkirche treten zudem regionale Künstler auf – der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.

Spendenkonto – Verwendungszweck „Vesperkirche Memmingen“:

  • Diakonisches Werk Memmingen e. V., VR Bank MM,
    IBAN: DE 13 7319 0000 0000 0556 03
  • Kirchengemeinde Memmingen-Christuskirche, Sparkasse MM,
    IBAN: DE31 7315 0000 0380 1701 67                                                                        

Alle  Infos finden Sie unter  www.vesperkirche-memmingen.de oder sie rufen einfach unter 08331758-57 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.