Kulturangebote

Samstag, 24.02.2024 | 9.30 – 17 Uhr | CMJM-Haus

WIR BAUEN EINE STADT

Wenn Du zwischen 9 und 14 Jahre alt bist und mal einen tollen Tag erleben willst, bist Du hier völlig richtig! Übrigens: Deine Eltern dürfen gerne zu Hause bleiben – unsere Mitarbeiter sind für Euch da!

• Da wir nur begrenzt Platz haben, ist eine Anmeldung ab Anfang Februar über die Homepage www.cvjm-memmingen.de zwingend notwendig.
• Infoflyer gibt es ab Anfang Februar in der Christuskirche oder im CVJM-Haus.
• Lego-Steine sind vorhanden. Du darfst Deine eigenen Steine zu Hause lassen.
• Zur Abschlussandacht um 16 Uhr sind auch Eltern und Freunde ein-geladen.
• Weitere Infos findest Du ab Februar auf der Homepage www.cvjm-memmingen.de.

Freitag, 01.03.2024 | ab 21 Uhr | Kaminwerk

BAYERN1 DISCO

Tanzen und Spaß haben – das ist die BAYERN1 Disco.

Mit den Party-Klassikern aus den Siebzigern, Achtzigern, Neunzigern, den Nullerjahren und natürlich aktuellen Hits – bei DJ Uli und DJ Andi von den BAYERN 1 Woidboyz kommen alle Partyfans auf ihre Kosten. Mit Hits von ABBA bis Zappa, von YMCA bis zu den neuesten Charts haben sie alles dabei, was der Plattenschrank hergibt. Wir tanzen für die Vesperkirche die Schuhe durch!

Sonntag, 03.03.2024 | 19.30 Uhr | Christuskirche

DIE WUIDARA PISTOLS

Eine explosive Mischung aus Rock-Klassikern, Austropop und Rock `n´ Roll. Und die Pistols hören hier nicht auf! Sie wuidern in nahezu allen musikalischen Genres und machen die Lieblingshits des Publikums durch ihren unvergleichlichen Stil zu ihren eigenen Songs. Die energiegeladene Pistols-Show wird zum unvergesslichen Höhepunkt jedes Events. Ein Event im Event. Klar, dass der Ritterschlag, das jährliche Engagement auf dem Münchener Oktoberfest, für die vier Jungs nur eine Frage der Zeit war.
Die Einstellung der Band, ihr Fokus auf das einzig Wichtige, zeigt sich auch in ihrer Instrumentierung: zwei Akustikgitarren, Bass, ein Schlagzeug und der Gesang ihrer charismatischen Frontmänner. Kein Schnick-Schnack, nichts Überflüssiges. egal ob Open-Air-Festival, auf dem Volksfest im Bierzelt oder auf Privat- und Firmenfeiern: diese bayerische Band ist pure Energie, die das Publikum begeistert.
Die Wuidara Pistols sind nicht erst seit ihren Engagements auf den belieb-ten Münchner Isarflössen als Liveband mit allen Wassern gewaschen. Sie spielten bereits im ausverkauften Circus Krone, auf dem Oktoberfest, dem Gillamoos, beim Stanglwirt, auf der Tonialm, für den FC Bayern und den FC Zürich, für Google, Apple und Giesinger Bräu, um nur einige Highlights zu nennen. und die Wuidara wuidern weiter!

Mittwoch, 06.03.2024 | 15 Uhr | Christuskirche

WOISCH NO

EINE MUSIKALISCHE ERINNERUNGSREISE IN DIE 1950ER-, 60ER-, 70ER-JAHRE


Wo „Rosamunde“ und „Marina“ auf „Zwei kleine Italiener“ treffen,
um gemeinsam „Über sieben Brücken“ zu gehen. Denn, „Die Liebe lässt uns leben“ bis „Über den Wolken“ – dann singen alle zusammen „Ganz in Weiß“: „Schön ist es auf der Welt zu sein“. Ein Querschnitt bekannter Melodien zum Mitsingen, Mitklatschen und Mitschunkeln.
Woisch no, wer hier spielt?
Kurt Gäble (Keyboard, Gesang)
Brigitte Gäble (Gesang)
Siggi Lobinsky (E-Bass)
Monika Rauch (Gesang, Geige)
Norbert Baur (Gitarre)
Margaret Sauter (Gesang)
Christina Geiger (Schlagzeug)
Marion Schönberger (Gesang)
Karl-Heinz Scheitzeneder (Gesang)

Freitag, 08.03.2024 | 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) | Christuskirche

PLESS JAZZ TRIO

Das Pless Jazz Trio interpretiert in der Besetzung Martina Wörz, Anton Heidenreich und Stefan Sigg vor allem Swing Klassiker-Standards und lateinamerikanische Stücke.
Martina Wörz besticht durch ihre weiche unter die Haut gehende Stimme und wird von Anton Heidenreich an der Gitarre harmonisch, aber durch seine Spielweise auch sehr perkussiv begleitet. Zusammen mit den filigranen Fill-Ins und den virtuosen Soli von Stefan Sigg am Flügelhorn ist dieses auf das Wesentliche reduzierte Band-Projekt in jedem Fall “zwingend swingend“.
Wir freuen uns auf Sie!

Dienstag, 12.03.2024 | 19 Uhr | Christuskirche

SCHAFKOPF & CO.

Wir laden Sie herzlich ein, einen Abend voller Spaß, Spannung und strategischem Denken mit uns zu verbringen.
Eine bunte Auswahl an Spielen erwartet Sie, von tradtitionellen Karten-spielen wie Schafkopf, Rommè und Canasta über traditionelle Brettspiele bis hin zu neuen Spielen wie Wizard, MicroMacro,…
Egal ob sie Profi- oder Hobbyspieler sind, oder neugierige Neulinge – es ist für jeden was dabei. Bringen Sie gerne Ihr Lieblingsspiel und Ihren Lieblingsmenschen mit.
Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Lassen Sie uns einen entspannten Abend verbringen, voller Lachen, Strategie und guter Gesellschaft.
Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Spieleabend mit Ihnen. Nur Mut zum Gewinnen und Verlieren, Sich-Ärgern und Lachen, strategisch Denken und den Zufall entscheiden zu lassen. Kommen Sie und spielen Sie mit!

Freitag, 15.03.2024 | Christuskirche

KINDER-MUTMACH-TAG

Der Familientag der Vesperkirche soll vor allem eins – den Kindern und Familien Mutmachen bei allen Herausforderungen des Alltags.
Ein mutmachendes Rahmenprogramm erwartet Sie! Neben dem Mutmachcafe am Vormittag von 9 -11 Uhr mit Beratungsangeboten rund um das Thema Familie und einem bunten Nachmittag in der Christuskirche mit Kaffee, Popcorn und Zuckerwatte erwarten Sie folgende Programmpunkte:

14 Uhr Yoga | Yoga Nidra mit Kathi Fleschhut
15 Uhr „Fantastische Wasserlebewesen“
Pfützengucken mit dem Wasserwirtschaftsamt Kempten
15 Uhr LÖWENRUHE – Mitmachvortragfür Klein und Groß „Ich bin wertvoll, ich hab Mut, das zu wissen tut mir gut!“
15.30 Uhr Familienandacht
16 Uhr LÖWENRUHE – Mitmachvortrag für Klein und Groß „Ich bin wertvoll, ich hab Mut, das zu wissen tut mir gut!“
16 Uhr Figurentheater Kladderadatsch
Ein Bräutigam für Fräulein Maus
Isabella ist ein wunderschönes Mäusemädchen. Sie hat ein samtweiches Fell, große kluge Augen, ein süßes Näschen und manchmal schläft sie ganz lieb. Die Mäuseeltern sind sehr stolz auf ihre hübsche Tochter und möchten, dass sie einen ganz besonderen Bräutigam bekommen soll. Er muss das mächtigste Geschöpf der Welt sein. Vater Maus macht sich auf die nicht ganz einfache Suche. Jedem dem er begegnet ist irgendwie mächtig und dann doch wieder nicht: Sonne, Regen, Wind,…
Am Ende findet sich ganz überraschend ein standesgemäßer Bräutigam.
Für kleine Menschen, die ganz mächtig sein können ab 3 Jahren bis ca. 10 Jahre
Dauer ca. 45 min.

13 – 17 Uhr Spielmobil vom Kinderschutzbund
18.30 Uhr Mut-Mach-Überraschungsfilm für Jugendliche ab 13 Jahre

Samstag, 16.03.2024 | 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) | Christuskirche

KINOABEND „DIE EINFACHEN DINGE“

In der malerischen Abgeschiedenheit der französischen Alpen kreuzen sich die Wege zweier Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten – ihre Beziehung gleicht eher der von Hund und Katze. Vincent (Lambert Wilson) ist ein weltweit renommierter Tech-Unternehmer, ständig in Bewegung und stets auf der Suche nach neuen Entwicklungsprojekten. Schlaf scheint in seinem hektischen Tagesablauf kaum Platz zu finden. Doch legt er sich erst einmal in die Hängematte des Eremiten Pierre (Grégory Gadebois), schlummert er in der frischen Bergluft ein, als wäre er ein Rehabilitationspatient. Pierre, der seine Karriere als Meeresbiologe für ein Leben in Selbstversorgung in den Bergen aufgegeben hat, erträgt Vincent im wachen Zustand ohnehin kaum. Das aufgeregte Geplapper geht ihm gehörig auf die Nerven.

Filmlänge: 95 Minuten
Regie; Éric Besnard
Darsteller: Lambert Wilson, Grégory Gadebois, Marie Gillain, David Bertrand, Antoine Gouy
Genre: Komödie

Für „einfache Dinge“ für‘s leibliche Wohl ist gesorgt.

Sonntag, 17.03.2024 | 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) | Boulderhalle des DAV

VORTRAG VON ALEXANDER HUBER

„DIE ANGST, DEIN BESTER FREUND“

Als Bergsteiger ist Alexander Huber in der steilen Welt der Berge oft genug an die Grenzen gegangen. Das allerdings nicht nur körperlich, son-dern mindestens im gleichen Maße auch mental. Es ist eben nicht nur die physische Kraft, die einen erfolgreichen Bergsteiger auszeichnet, sondern ganz im Gegenteil: die wahren Pioniere waren schon immer diejenigen mit der größten visionären Kraft!
Dabei ist es mehr als offensichtlich, dass sich Ideen und Visionen nur dann erfolgreich umsetzen lassen, wenn geschickte Strategie und Planung die Grundlage bilden – nur so lässt sich das vorhandene Potential voll aus-schöpfen. Die dazu notwendige Motivation wird dabei immer nur von der grundsätzlichen Freude am Schaffen generiert: die Passion als Quelle der Kraft!
Das eingespielte Team Alexander und Thomas beginnt sich bereits in ihrer Kindheit zu bilden. Sie suchen gemeinsam nach Herausforderungen und tragen als Seilpartner aber dennoch Eigenverantwortung.
Die Passion Berg steht als Metapher für das Leben und lässt Raum für Betrachtungen von beeindruckend bildgewaltigen Standpunkten… Denn es ist nicht der Berg, den man bezwingt, sondern immer nur das eigene Ich!


Eintritt: Jeder gibt was er kann. Über Spenden freuen wir uns!

Wir wünschen allen eine gute Unterhaltung, nette Gespräche und bereichernde Begegnungen!